Der "Tennispush" für die Jugend mitten in den Sommerferien

Für vier Tage steht das Training von Kinder und Jugendlichen (6 - 18 Jahre) im besonderen Angebot beim TCR. Im Rahmen des Tenniscamps wird auf seiner Anlage täglich vier Stunden unter dem Motto Spaß und Spiel trainiert. Unsere beiden Trainer Wolfgang Schnaitter und Christoph Burger sorgen für abwechslungsreiche Übungseinheiten und bringen die Teilnehmer*innen wieder ein Stückchen näher an das perfekte Spiel.

Erfolgreiches Angebot im Rahmen des Edlinger Ferienprogramms

Unter der fachkundigen Anleitung und Betreuung durch unseren Trainer Wolfgang Schnaitter konnten die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen erste Erfahrungen mit der gelben Filzkugel erwerben. Engagiert und mit großer Freude absolvierten sie die einzelnen Übungen und lauschten gespannt den Ausführungen des Trainers.

TCR wieder im Edlinger Ferienprogramm dabei

Der TC Reitmehring lädt für drei Tage zum Tenniscamp auf seiner Anlage in Osterwies ein (10., 12. und 13.08.). Spielerisches Training und schnelles Lernen für Kinder/Jugendliche von 6 - 18 Jahren. Vier Stunden Training mit Spaß und Spiel. Leihschläger und Getränkeautomat vorhanden. Bitte denken Sie an Schuhe ohne Profil und eine geeignete Kopfbedeckung. Ferner an ausreichend Getränke und Brotzeit für die Pause(n).

Für weitere Infos ...

Die Junioren 18 der TeG beenden die Saison im Mittelfeld

Jeweils drei gewonnene und drei verlorene Spiele standen am Ende der Saison für das Team um Kapitän Lucas Klobeck auf der Anzeigen- tafel. Somit landete man exakt im Mittelfeld der Bezirksklasse 2, punktgleich mit dem Drittplatzierten.

Die U15 der TeG Meister in der Bezirksklasse

Mit einem souveränen 5:1-Auswärtssieg gegen den TSV Hohentann-Beyharting sicherten sich die Mädels und Burschen aus Reitmehring und Wasserburg die Meisterschaft U15 in der Bezirksklasse.

Als Tabellenzweiter vor dem letzten Spieltag war die Ausgangslage schwierig. Der punktgleiche SV Pang lag nach Matchpoints vorne.

Positive Saisonbilanz der TeG - Herren 50 - Mannschaft

Eine insgesamt zufriedene Saisonbilanz zogen die Aktiven der Herrn 50 – Mannschaft. Mit drei gewonnenen und nur zwei verlorenen Matches landete das Team um die beiden Kapitäne Hans Gartner und Gerd Schex auf dem vierten Platz in der Bezirksklasse 2. Dieser Platz im Endtableau täuscht, da man sich Punkt- und Matchpunktgleich mit zwei weiteren Mannschaften auf dem zweiten Platz sah.